Nachdem in der Vergangenheit, um die Nachfrage nach Produkten befriedigen zu können, schon ein Langdrehautomat und eine Fräsmaschine angeschafft werden mussten, wurden Anfang September zwei weitere Drehautomaten aufgestellt. Diese Investition  ist die folgerichtige Konsequenz der positiven Entwicklung von Prowital.