Neubau des Prowital Büro- und Produktionsgebäudes

Nachdem die Fläche für die Produktionsmaschinen am bisherigen Standort im Hasenlauf in Wiernsheim ausgeschöpft und eine weitere Expansion nicht möglich war,  hat die Geschäftsführung entschieden, in ein neues Büro- und Produktionsgebäude zu investieren.
Gestartet wurde die konkrete Planung bereits Mitte 2015. Die neue Produktionshalle wurde so dimensioniert, dass etwa 40 Langdrehautomaten Platz finden werden. Daneben wird es genügend Raum für Betriebsmittel- und Prototypenbau, sowie für die Lehrwerkstatt geben. Selbstverständlich sind behinderten gerechte Zugänge und großzügige Sozialräume.

Insbesondere wurde Wert auf die Umwelt gelegt. Neben einer Fußbodenheizung für die Produktionshalle, die mit Wärme aus der Luft arbeitet, wird auch ein Teil der bereits heute genutzten Fotovoltaik Anlage Strom in das eigene Netz einspeisen.
Abgerundet wird der Bau von einem funktionellen, zweigeschossigen Verwaltungsgebäude.
Nachdem ein geeigneter Bauplatz in Mühlacker im Gewerbegebiet „In den Waldäckern“ gefunden werden konnte und alle erforderlichen Formalitäten erledigt waren, fand nun am 12.04.2016 der erste Spatenstich statt.